E-Mail: oeghz@chello.at?subject=Anfrage NEUIGKEITEN im INFOBEREICH

Fortbildungsworkshop:

Implantation in der Zahnarztordination

von A-Z

  

Die aseptische Durchführung oralchirurgischer Eingriffe in einer Ordination ist wegen der räumlichen Bedingungen und der nötigen Infrastruktur eine logistische Herausforderung. Dennoch bieten die meisten Ordinationen bauliche Gegebenheiten, die unter Beachten der hygienischen Grundvoraussetzungen das Setzen von Zahnimplantaten „State Of The Art“ ermöglichen.


Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt im Erlernen bzw. dem Verfeinern der Kenntnisse über Decken des OP Tisches, Abdecken der Geräte, Abdecken des Patienten, Ankleiden des Teams, räumliche hygienische Vorbereitungen, OP Abläufe (KEINE LIVE OP).


Ebenso liegt das Augenmerk, soweit im Rahmen der Kurszeit möglich auf der Dokumentation, und der implantatspezifischen Instrumentenaufbereitung.





  Lernen Sie aus der Praxis für die Praxis:

aseptische Arbeiten

allgemeine Abläufe vor während und nach eienm aseptischen Eingriff

produktspezifische Abläufe (Implantatsystembezogen)

spezifische Instrumentenaufbereitung


Die gesamte Veranstaltung ist als Praktikum  angelegt.

Jede/r TeilnehmerIn hat die Möglichkeit alle Vorgänge praktisch durchzuführen.


Zielgruppe: Ordinationsteams; ZahnärztInnen; AssistentInnen mit Berufserfahrung


Termine:  Freitag 24. Mai 2019

                             Freitag 6.Dezember 2019


Wo:  ZAFI 1060 Wien Gumpendorferstrasse 83


ANMELDUNG nur im Sekretariat des ZAFI möglich


Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Zeugnis

ZahnärztInnen erhalten 10 ZFPunkte

Zahnärztliche AssistenInnen erhalten 11 Punkte